Öffnungszeiten:

Dienstag bis zum Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr

+

Nieuws

Neugestaltung Drents Museum

Umbau des Drents Museum

In den kommenden Jahren wird das Museum noch attraktiver, denn wir erweitern das Museumscafé, gestalten die Präsentation der Sammlung neu und bauen die Abteikirche um. Dadurch kann es sein, dass einige Exponate nicht zu sehen sind, ein Ausstellungsraum geschlossen ist oder es durch Bauarbeiten zu leichten Beeinträchtigungen kommt. Aber das Museum bleibt geöffnet, präsentiert schöne Ausstellungen und veranstaltet interessante Aktivitäten. Kurzum: In der nächsten Zeit gibt es für jeden mehr als genug zu sehen und zu erleben!

Die neue Präsentation unserer Sammlung ist voraussichtlich ab Mitte 2022 zu sehen. Dann werden auch die archäologischen Exponate wieder gezeigt, darunter die Moorleichen und der Einbaum von Pesse

Welche Ausstellungen sind jetzt zu sehen?

Wir informieren Sie online darüber, was zu sehen ist und was nicht. Folgen Sie uns auch auf Facebook, Instagram oder Twitter; dort finden Sie weitere Informationen, und Sie können einen Blick hinter die Kulissen werfen. 

Die folgenden Abteilungen sind vorübergehend geschlossen:

  • Archäologie
  • Drenter Geschichte
  • Zeitgenössischer Realismus

Zu sehen sind: