Öffnungszeiten:

Di bis So: 10:00 - 18:00 Uhr
Do, 23. bis Sa, 25. Juni: 10.00 - 17.00 Uhr
In den Ferien auch montags geöffnet!

+

Menu

Pompejï

Im Herbst 2022 widmet sich das Drents Museum in einer Sonderschau den antiken römischen Städten Pompeji und Herculaneum, die 79 n. Chr. durch einen Ausbruch des Vesuvs zerstört wurden. Die Pompeji-Ausstellung erzählt diese dramatische Geschichte. Im Mittelpunkt stehen jedoch die Menschen, die in diesen beiden Städten lebten und arbeiteten. Wer waren sie und wie lebten sie, bevor der Vulkan ausbrach? Faszinierende Objekte vermitteln Einblicke in das damalige Leben. Die Leihgaben, darunter hochkarätige Exponate, die bisher noch nie zu sehen waren, stammen aus italienischen Museen, mit denen das Drents Museum kooperiert.

Hinweis: Die Ausstellungstermine gelten unter Vorbehalt.