Öffnungszeiten:

geschlossen bis 9. Februar 2021

+

Planen Sie Ihren Besuch

Seit dem 15. Dezember 2020 ist das Drents Museum bis voraussichtlich 9 Februar 2021 wieder für den Publikumsverkehr geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher innen um Verständnis. Und haven Sie eine Auge auf unsere Website und Social Media der nächsten Zeit. 

Corona Regeln

Für Ihren und unseren Schutz gelten bei uns im Zusammenhang mit dem Coronavirus folgende Vorschriften: 

  • Wir empfehlen Ihnen, die Tickets vorab zu buchen. So können Sie sicher sein, dass Sie das Museum zum gewünschten Zeitpunkt besuchen können.
  • Waren Sie in den letzten zwei Wochen krank oder haben Sie Erkältungssymptome? Dann verschieben Sie Ihren Besuch bitte. Kommen Sie nur, wenn Sie gesund sind. Beim Eintritt ins Museum fragen wir Sie, ob Sie gesund sind und keine Beschwerden haben, die mit einer Corona-Infektion einhergehen.
  • Tragen Sie im Museum eine Mundmaske. Ein Spritzschutz (face shield) als Alternative ist nicht erlaubt. Wir bitten Sie auch, mit einer Mundmaske einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten. 
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eintritt ins Museum mit dem Desinfektionsmittel, das dort bereitsteht. 
  • Halten Sie im Museum bitte immer einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchern und unseren Mitarbeitern. 
  • Bezahlen Sie in unserem Museumsshop und im Bar Brasserie Pingo möglichst mit Karte oder Ihrem Smartphone (kontaktlos). 
  • Befolgen Sie bitte die angegebenen Vorschriften und die Anweisungen des Personals. 
  • Sollten Sie sich nicht an unsere Hausordnung halten, fordern wir Sie zum Verlassen des Museums auf.

Im Museumsshop und im Bar Brasserie Pingo gelten zusätzliche Vorschriften. Hier finden Sie alle Regeln unserer Hausordnung

 

Tickets buchen

 

FAQs

Hier finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen. Ist die Antwort auf Ihre Frage nicht dabei? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. 

Die Fragen sind in 4 Kategorien eingeteilt:  

  1. FAQs – Praktische Dinge
  2. FAQs – Aktuelle Ausstellungen
  3. FAQs – Tickets buchen
  4. FAQs – Sonstige Fragen rundum die Tickets
  5. FAQs - Tickets (Rückstattung/Stornierung, etc.) 

 

1. FAQs – Praktische Dinge

Wann hat das Drents Museum geöffnet?
Seit dem 15. Dezember bis dem 9. Februar sind wir geschlossen. 

Ist der Gesundheitsschutz im Drents Museum gewährleistet?
Ja. Wir haben mehrere Vorkehrungen getroffen, die den Richtlinien der niederländischen Gesundheitsbehörde RIVM und den Vorschriften des niederländischen Museumsbundes entsprechen. Wichtig sind zusätzliche Regeln (siehe oben), die das Museum im Hinblick auf den Gesundheitsschutz und einen möglichst angenehmen Aufenthalt eingeführt hat. Bis auf Weiteres können wir je Zeitfenster nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern einlassen.

Kann ich das Museum besuchen, wenn ich erkältet bin?
Nein. Verschieben Sie Ihren Museumsbesuch bitte, wenn Sie krank oder erkältet sind.

Wie kann ich ein Ticket buchen?
Buchen Sie Ihr Ticket vor dem Besuch online. So können Sie sicher sein, dass Sie das Museum zum gewünschten Zeitpunkt besuchen können, da wir nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern gleichzeitig einlassen dürfen. FAQs zu den Tickets.

Kann ich auch eine Museumsjahreskarte kaufen?
Ja, im Drents Museum können Sie eine Museumsjahreskarte erwerben. Sie können die Museumsjahreskarte auch online unter www.museumkaart.nl bestellen.

Was ist, wenn ich mit meiner Partnerin/meinem Partner oder der Familie komme?
Für Partner und Familien gelten die Abstandsregeln nicht; halten Sie aber bitte zu anderen Besuchern und unseren Mitarbeitern 1,5 Meter Abstand.

Ist ein Gruppenbesuch möglich?
Nein. Bis auf Weiteres ist ein Gruppenbesuch im Museum nicht möglich. Unter einer Gruppe verstehen wir eine Gesellschaft, die nicht aus einem Haushalt kommt. Auf unserer Webseite informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen.

Werden Führungen angeboten?
Nein. Derzeit ist es nicht möglich, eine Führung zu buchen. Auf unserer Webseite informieren wir Sie über etwaige Änderungen.

Welche Hygienemaßnahmen hat das Museum getroffen?  
Wir sorgen für eine  optimale Hygiene. Im Museum stehen Desinfektions-Spender für die Handdesinfektion bereit. Bitte benutzen Sie diese regelmäßig und waschen Sie sich die Hände.
Darüber hinaus werden wichtige Bereiche wie Türklinken und Treppenläufe ständig gereinigt. 

Kann ich die Garderobe und die Schließfächer benutzen?
Der Garderobenraum ist begrenzt; benutzen Sie deshalb nach Möglichkeit die Schließfächer. Geben Sie den Schlüssel des Schließfachs nach der Benutzung bitte zur Reinigung bei uns ab. 

Muss ich eine Mundmaske tragen?
Ja. Das Tragen einer Mundmaske ist obligatorisch. Ein Spritzschutz (face shield) bedeckt Nase und Mund nicht vollständig und sollte daher nicht als Alternative zu einer Mundmaske verwendet werden. Wir bitten Sie auch, mit einer Mundmaske einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Gibt es markierte Rundgänge durch das Museum?
In einigen Räumen gibt es markierte Rundgänge. Überall im Museum ist die Gehrichtung deutlich mit Pfeilen angegeben. Mitunter kann man nur in einer Richtung durch die Räume gehen. Befolgen Sie bitte auf jeden Fall die angegebenen Anweisungen.

Wie viele Besucher dürfen sich in den Räumen des Museums aufhalten?
Bei einigen Sälen befindet sich am Eingang ein Aufkleber mit der zulässigen Besucher-Höchstzahl. Wir bitten Sie dringend, sich daran zu halten. Auch bei allen anderen Räumen beachten Sie bitte die 1,5-Meter-Abstandsregel.

Wohin kann ich mich mit Fragen wenden, wenn ich im Museum bin?
Die Mitarbeiter des Infoschalters in der Eingangshalle helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter. Alle Museumsmitarbeiter sind an einer gelben Weste zu erkennen. Halten Sie bitte immer 1,5 Meter Abstand.

Haben der Museumsshop und das Café geöffnet?
*Unser Café ist wegen niederländischer Messungen gegen das Coronavirus geschlossen. Das Café bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Während der Öffnungszeiten des Museums können Sie auch unseren Museumsshop und das Café besuchen. Hier gelten besondere Vorschriften im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Hier finden Sie die Hausordnung für den Museumsshop und das Café. Zahlen Sie bitte nach Möglichkeit mit Karte oder Ihrem Smartphone (kontaktlos). Aufgrund des Umbaus befindet sich das Café derzeit in einer anderen Räumlichkeit des Museums.

2. FAQs – Aktuelle Ausstellungen

Welche Ausstellung ist derzeit im Drents Museum zu sehen?
Hier finden Sie das vollständige aktuelle Ausstellungsprogramm des Drents Museums

Ist die Neuerwerbung Unkraut verbrennender Bauer von Vincent van Gogh momentan zu sehen?
Nein. Vereinbarungsgemäß ist die Neuerwerbung, die wir gemeinsam mit dem Van Gogh Museum ankaufen konnten, nun seit dem 1. Juni 2020 im Van Gogh Museum in Amsterdam zu sehen. Der Torfkahn – das andere Spitzenwerk von van Gogh aus der Sammlung des Drents Museums – wird schön seit Oktober 2020 wieder zu sehen.

Kann ich den Museumsgarten besuchen?
Ja. Der Garten des Drents Museums ist während der Öffnungszeiten zugänglich. Halten Sie bitte auch hier 1,5 Meter Abstand zu anderen Besuchern.  

3. FAQs – Tickets buchen

Wie kann ich ein Ticket buchen?
Buchen Sie Ihr Ticket vor dem Besuch online. So können Sie sicher sein, dass Sie das Museum zum gewünschten Zeitpunkt besuchen können, da wir nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern gleichzeitig einlassen dürfen. Hier können Sie Tickets buchen.

Brauche ich ein Ticket, wenn ich eine Museumskarte habe, Freund des Museums bin, eine andere Ermäßigungskarte habe oder jünger als 18 Jahre bin?  
Ja. Durch die Buchung eines Tickets reservieren Sie sich einen Platz in dem von Ihnen gewünschten Zeitfenster. Deshalb ist es erforderlich, vorab ein Ticket zu buchen. So können Sie sicher sein, dass Sie das Museum zum gewünschten Zeitpunkt besuchen können.
Für die jeweiligen Ermäßigungskarten gibt es passende Eintrittskarten. Wenn Sie normalerweise freien Eintritt haben, gilt dies auch jetzt. Hinweis: Nehmen Sie bitte zusätzlich zum Ticket auch Ihre Ermäßigungskarte mit. Hier können Sie Tickets buchen.

Muss ich auch dann ein Ticket buchen, wenn ich ein Freikarte auf Papier habe? 
Ja. Jeder Besucher benötigt ein Ticket. Haben Sie ein Freikarte auf Papier? Senden Sie uns diese bitte zu, unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Sie erhalten dann von uns einen Code, mit dem Sie kostenlos ein Online-Ticket buchen können. Schicken Sie die Freikarte an: Drents Museum, Antwoordnummer 92, t.a.v. afdeling Marketing en Communicatie, NL-9400 VB Assen.  

Ich habe Probleme bei der Buchung eines Online-Tickets. Was muss ich tun? 
Wenden Sie sich bei Problemen bitte an unseren Helpdesk, Tel.: +31 (0)20 244 2877 oder support@globalticket.nl. Erreichbar montags bis sonntags von 9.00 bis 17.00 Uhr. 

Kann ich ein Online-Ticket für jemand anderen buchen? 
Was für eine nette Idee! Natürlich ist es möglich, ein Ticket für jemand anderen zu buchen. Zum Beispiel als Geschenk. Nach Zahlung erhalten Sie das Ticket per Mail. Sie können die Eintrittskarte dann an die betreffende Person weiterschicken. 

Wie löse ich einen Ermäßigungs-Code ein?
Gleich auf der ersten Seite können Sie unten den Ermäßigungs-Code einlösen. Klicken Sie auf ”Ich habe einen Ermäßigungs-Code”. Dann können Sie hier den Ermäßigungs-Code eingeben.  

4. FAQs – Sonstige Fragen rundum die Tickets

Warum gilt ein Zeitfenster für den Einlass?  
Im Zuge der Corona-Schutzmaßnahmen dürfen wir nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern ins Museum einlassen. Deshalb ist je halbe Stunde nur eine bestimmte Anzahl von Tickets erhältlich. Um den Besucherfluss möglichst zu verteilen, sind die Tickets in Einlass-Zeitfenster eingeteilt. Bei der Buchung des Tickets legen Sie sich auch auf eine bestimmte Einlasszeit fest. 

Wann muss ich beim Museum sein?
Einlass ist ab der angegebenen Uhrzeit bis eine halbe Stunde danach. Beginnt Ihr Zeitfenster beispielsweise um 11.00 Uhr, können Sie zwischen 11.00 und 11.30 Uhr ins Museum. Falls Sie später kommen, ist ein Einlass unter Umständen nicht mehr möglich.  

Gilt eine begrenzte Besuchszeit für mein Einlass-Zeitfenster? 
Nein. Sie können sich so lange im Museum aufhalten wie Sie möchten.  

Wie erhalte ich mein(e) Ticket(s)? 
Sobald Ihre Buchung bestätigt wurde und die Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine E-Mail mit dem Ticket/den Tickets. Sie erhalten die E-Mail innerhalb weniger Minuten in Ihrem Postfach. Falls Sie keine E-Mail von uns erhalten, kann es sein, dass sie im Spam-Ordner gelandet ist. Ist unsere E-Mail auch dort nicht? Wenden Sie sich dann bitte an unseren Helpdesk, Tel.: +31 (0)20 244 2877 oder support@globalticket.nl. Erreichbar montags bis sonntags von 9.00 bis 17.00 Uhr. 

Muss ich das Ticket/die Tickets ausdrucken? 
Nein. Das ist nicht unbedingt erforderlich. Wir können die Tickets auch von Ihrem Smartphone scannen. Halten Sie das Ticket beim Eingang bitte bereit, um den Einlass zu beschleunigen.

Ich kann mich nicht allein durch das Museum bewegen. Hat meine Begleitperson freien Eintritt?
Besucher, die sich nicht allein durch das Museum bewegen können, können kostenlos eine Begleitperson mitnehmen. Auch die Begleitperson benötigt ein Ticket. Nehmen Sie diesbezüglich bitte vorab Kontakt zu uns auf unter tickets@drentsmuseum.nl.  

5. FAQs - Tickets (Rückstattung/Stornierung, etc.) 

Kann ich mein(e) Ticket(s) nach der Buchung zurückgeben?
Der Betrag gebuchter Tickets wird nicht zurückerstattet. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an unseren Ticket-Helpdesk unter support@globalticket.nl

Was ist mit meinem Ticket, wenn ich nicht kommen kann?
Wenn Sie nicht kommen können, weil Sie zum Beispiel eine Erkältung haben, können Sie Ihr Ticket gegen eine Eintrittskarte mit einem anderen Datum umtauschen. Ein gebuchtes Ticket wird nicht zurückerstattet. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an unseren Ticket-Helpdesk unter Tel. +31 (0)20 244 2877 oder support@globalticket.nl (erreichbar montags bis sonntags von 09.00 bis 17.00 Uhr).

Ich habe ein Ticket für einen Termin gebucht, der in den Zeitraum in dem das Museum vorübergehend geschlossen ist aus Anlass der verschärften Corona-Schutzmaßnahmen. Was ist nun mit meinem Ticket?
In diesem Fall haben Sie folgende Möglichkeiten:

• Wählen Sie ein neues Datum:

Sie würden uns sehr entgegenkommen, wenn Sie Ihre Tickets behalten und Ihren Besuch verschieben würden. Wir hoffen, dass wir unsere Türen in zwei Wochen wieder öffnen können. Sobald wir Genaues wissen, bekommt jeder, der ein Ticket gebucht hat, eine E-Mail von uns. Sie können uns dann Ihren neuen Wunschtermin mitteilen, und wir ändern die Tickets entsprechend. So können Sie sich – etwas später – doch noch die Werke von Henk Helmantel, Matthias Weischer und anderen ansehen.

• Spenden Sie den Betrag Ihres Tickets:

In den vergangenen Monaten konnten wir aufgrund der Corona-Pandemie nur wenige Besucher empfangen und haben dadurch große finanzielle Einbußen erlitten. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen möchten, indem Sie den Betrag Ihres Tickets spenden. Das wäre eine große Hilfe für uns. Möchten Sie spenden? Schicken Sie uns dann eine E-Mail an: tickets@drentsmuseum.nl

• Rückerstattung:

Falls Sie sich nicht für eine der oben stehenden Möglichkeiten entscheiden, sondern den gezahlten Betrag für die Tickets zurückerstattet haben möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: tickets@drentsmuseum.nl