Öffnungszeiten:

Dienstag bis zum Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr

+

Menu

European Exhibiton Network

Das Drents Museum ist Mitglied des musealen Kooperationsverbundes European Exhibition Network (EEN). Diesem Verbund gehören Museen vergleichbarer Größe an, darunter aus Deutschland, Italien, Österreich, Spanien, England und Schweden. Ziel ist es, die angeschlossenen Museen regelmäßig zu informieren über Ausstellungsprojekte und Sammlungen zum Zweck des gegenseitigen Austausches und der Kooperation. Diese Zusammenarbeit ermöglichte uns beispielsweise die Präsentation eines römischen Bronzefragments, eines Arms, aus dem Museo Arqueologico de Alicante. Die Ausstellung Kostbare Eier aus dem Zarenreich - Glaube, Hoffnung, Liebe war ein Ergebnis der Kooperation mit dem Liechtensteinischen Landesmuseum in Vaduz. Und vor Kurzem hat das Drents Museum mit dem Historischen Museum der Pfalz Speyer im Rahmen der Ausstellung Maya - Herrscher des Regenwalds zusammengearbeitet.
 

Klicken Sie auf die unten stehenden Abbildungen, um zu den Websites der angeschlossenen Museen zu gelangen.